News 2020

Tennisverein Bad Ems ehrte langjährige Mitglieder

Dr. Klaus Heydenreich wurde von Benjamin Löwenstein und Laura Heuchemer für seine 40jährige Vereinstreue ausgezeichnet.

Mit dem Re-Start am 20.April durfte der Tennissport in Rheinland-Pfalz unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln ausgeübt werden.

Dass es in der vom Tennisverband ausgerufenen Übergangssaison keine Auf- und Absteiger geben wird, dürfte da wohl niemanden der knapp

450 Mitglieder in Bad Ems großartig stören, erfreut man sich vielmehr der Tatsache, dass sich Tennisspieler dieses Stückweit Normalität schon länger gönnen dürfen.

Der TC BW Bad Ems befindet sich aktuell mit 24 Teams im Spielbetrieb. 11 Mannschaftsmeldungen wurden coronabedingt zurückgezogen und auf den sportlichen Einsatz einiger ausländischer Mannschaftsstützen wurde gänzlich verzichtet. „Das macht die Saison schon sehr interessant und wir sind ohnehin sehr gut aufgestellt“, so Benjamin Löwenstein, der als 1. Vorsitzende die Mitglieder des Tennisvereins in Bad Ems zur jährlichen Vollversammlung begrüßte. Auch Sportwart Patrick Friedrich verdeutlichte in seinem Rechenschaftsbericht, dass gerade die 1. Herrenmannschaft mit dem Erreichen der Vize-Meisterschaft in der Oberliga gezeigt hat, dass sie auch ohne  ausländische Verstärkung zu den besten Teams in der Oberliga gehört. Aufzuwerten sei dieser Erfolg zudem, berücksichtigt man, dass die Herren stets mit drei U18-Spielern

auf dem Platz stand. Auch im Lager der Herren 30 kam es zu einer kleineren aber sehr guten ersten Regionalligasaison, die dieser Tage mit Platz 2 beendet wurde.

Neben dem sportlichen Einblick in den laufenden Betrieb informierte Löwenstein die Mitglieder über die wichtigsten Vorstandsarbeiten. Neben dem Clubheft, welches pünktlich erschien führte der Verein eine Online-Buchungsapp ein, über die ein jedes Mitglied seinen Trainingsplatz buchen darf. Ferner konzentriert man sich in diesem Jahr auf die Mitgliederbetreuung und gab diesbezüglich bekannt, dass es zu folgenden Veranstaltungen kommen wird:

 

LK-Turnierwochende (15.-16.8.), Sommerfest (22.8.), 9. Brillentreff-Open (12.9.), 11. Blau-Weiss Open (DTB-Turnier, 19.-20.9.) sowie dem Blätterfallturnier (3.10.). Hinsichtlich der Coronabedingungen beim Sommerfest baut man seitens des Vorstandes auf ein gutes Wetter und kann die Entscheidung über eine Austragung verständlicherweise erst kurzfristig treffen.

 

Im Bericht des Jugendwartes verdeutlichte Markus Ross die Erfolge einiger Bad Emser Teams. So befindet man sich derzeit mit 3 Teams in der Rheinlandliga, welche die höchste Spielklasse der Jugend ist. Neben den männlichen U12ern, die nunmehr seit 2 Jahren keinen Satz mehr abgegeben haben wertschätzte er den Aufstieg der männlichen U18, deren Spieler teils 10jährig aufliefen und ihre Spiele gewannen. Auch Mädchenpower sei am Kommen. Ross betonte, dass sich die gute und sehr erfolgreiche Jugendarbeit bis über die Landesgrenze herumspricht und sich Anfragen bezüglich weiterer Mitgliedschaften häufen.

Im Verlauf der Veranstaltung ehrte die Versammlung ihre langjährigen Vereinsmitglieder. Eine Ehrung für die 25jährige Mitgliedschaft erhielten

Anita Neupert, Andrea Dormann und Fritz Bingel. Mit der goldenen Ehrennadel für 40jährige Vereinstreue ehrten die Tennisspieler

Michael Held, Dr. Klaus Heydenreich, Ulf Heydenreich, Helga Heydenreich. Frau Margit Lohmann sowie die Eheleute Gertrud und Dr. Lothar Kother feierten mit ihrer 50jährigen Mitgliedschaft bereits einen diamantenen Geburtstag und wurden lediglich von Petra Birkholz getoppt, die dem  Club vor exakt 60 Jahren ihre Mitgliedschaft anbot. 

Abschließend erinnerte Dr. Klaus Heydenreich an die Zeit von damals, in der er sich mitsamt seiner Familie dem Tennisleben in Bad Ems anschloss.

Auf der alten 5-Platzanlage in der Victoriaallee tummelten sich nahezu 400 Mitglieder, sodass der Verein aus kapazitätsgrunden sogar einen Mitgliedsstop einlegen musste. Von der Renovierung des alten Klubhauses 1981 bis hin zum Umzug auf die Silberau im Jahr 1992 gab es in räumliche Veränderungen.

Sportlich dagegen sah sich der Ex-Fußballer Heydenreich stets verpflichtet, den Verein nach vorne zu bringen. Den damaligen drei Mannschaften stehen heute

35 Teams entgegen, die die blau-weißen Farben bis in die höchsten Spielklassen tragen. Eine Entwicklung, die der Verein heute seinen damaligen Machern zu verdanken hat. Der ehemalige Vereinsvorsitzende Dr. Klaus Heydenreich ist sicherlich einer von ihnen.

Clubkleidung

 

Die Clubkleidung 2020 ist zur Anprobe eingetroffen. Sobald das Kontaktverbot aufgehoben wird, kann diese bei Sebastian anprobiert werden. Bestellungen könnt Ihr gerne an patrickfriedrich@t-online.de schicken. Die erste Bestellung werden wir am Montag, 11.05.2020 auslösen. 

Club-Kollektion 2020
Club-Kollektion2020.pdf
PDF-Dokument [852.7 KB]

Sommertraining

 

Das Trainerteam wird diesen Sommer u.a. durch Sven Hüttner, Marisa Dehe, Mika Matke, Julian Mädrich, Luca Franze, Dominik Hillenbrand, Julian Kneip und Pascal Liebeskind verstärkt. Wir freuen uns, dass einige Emser Gewächse das Training von Sebastian ergänzen. Neuer Athletiktrainer ist Frederic Hellmann, der ein umfangreiches Programm anbieten kann.

 

Bitte beachtet auch unsere Aktion für neue Kids, die Tennis ausprobieren wollen und für 19,90 €/Monat Gruppentraining und Mitgliedschaft eingehen können.

 

Anmeldung Tennistraining Sommer 2020
Anmeldung Tennistraining Sommer 2020.pdf
PDF-Dokument [630.8 KB]

Hier finden Sie uns

TC BW Bad Ems e.V.
Insel Silberau
56130 Bad Ems

Telefon: +49 2603 3803

E-Mail: info@tcbadems.de

 

zur Anfahrtsbeschreibung

Hier Plätze online buchen

Social Media

 

Facebook

 

 

Instagram

Unterstützer