11. Blau-Weiß Open

 

Dana Heimen und Dominik Manns setzten sich beim DTB-Turnier in Bad Ems durch.
Mit der 11. Turnierauflage der Blau-Weiß Open begrüßte der TC BW Bad Ems am vergangenen Wochenende insgesamt 86 ambitionierte Tenniscracks aufder sonnigen Vereinsanlage Insel Silberau.
Siegerin des A-Finales (LK 1-13) wurde die 17jährige Dana Heimen. Die an Position zwei gesetzte Ludwigshafenerin gewann das Damenfinale mit 6:3 6:2 gegen die Lokalvertreterin Felicitas Runkel vom TC Oberwerth Koblenz. Beide Damen konnten sich zuvor in ihren kräfteaufreibenden Halbfinalspielen durchsetzen, die erst in den Match-Tie-Breaks entschieden wurden. Während sich Dana Heimen über die starke Lorena Schädel (3, TC Oberstenfeld) fürs Finale qualifizierte, schaltete Felicitas Runkel die topgesetzte Wiesbadenerin Theresa Piontek aus.
Das Endspiel der Nebenrunde gewann Myriam Rieger (Andernacher TC) gegen die Hessin Julie Lord (TV Buchschlag) mit 6:1 6:3.
Im Herrenfeld standen sich mit Dominik Manns (TC 1899 BW Berlin) und Thomas Burgemeister (4, DJK Sulzbachtal) ausgerechnet die beiden ältesten Turnierteilnehmer im Finale gegenüber. Der ungesetzte 27jährige Dominik Manns gewann dieses mit 5:7 6:3 10:7 gegen seinen 11 Jahre älteren Kontrahenten, der im Semifinale den Wiesbadener Nico Ritz bezwang.
Die Herren-Nebenrunde gewann Pablo Salamanca (TC Höhr-Grenzhausen), der sich final mit 6:4 6:0 gegen Uwe Diehl vom TC Steinbach durchsetzen konnte.
Parallel zum DTB-Turnier sicherte sich Mathias Schmidt (TC Miehlen) den Sieg im LK-Turnier (11-23) gegen Dominik Rink (TC Neuwied). Den abschließenden Titel beim beliebten Mixed-Wettbewerb holten Dana Heimen und Luca Franze (TC Ludwigshafen/TC BW Bad Ems) gegen die beidenBad Emser Eigengewächse Annalena Noll und Julian Mädrich knapp mit 2:6 6:1 und 10:5.
 

 

Hier finden Sie uns

TC BW Bad Ems e.V.
Insel Silberau
56130 Bad Ems

Telefon: +49 2603 3803

E-Mail: info@tcbadems.de

 

zur Anfahrtsbeschreibung

Hier Plätze online buchen

Social Media

 

Facebook

 

 

Instagram

Unterstützer