Blau-Weiß Hallen-Open 2015

Am 4. Januar gingen die 4. Blau-Weiß Hallen-Open des TC Blau-Weiß Bad Ems in der Tennishalle in Bad Ems zu Ende. Insgesamt 55 Teilnehmer in 4 Konkurrenzen, Damen und Herren A + B, spielten um Preisgelder und Sachpreise auf dem Boden der 2012 renovierten Halle. In allen Konkurrenzen wurde auch eine Nebenrunde angeboten, sodass die Spieler voll auf ihre Kosten kamen.

Aus Bad Emser Sicht war sowohl die Damen A (LK 1-13) als auch die Herren A Konkurrenz erfreulich. Bei den Damen konnte sich Katharina Meyer (TCE) durch ihre Gruppe ins Finale durchsetzen und verlor dort denkbar knapp im Champions-Tie-Break gegen Gianna Martina (HTC Bad Neuenahr) mit 6:3 3:6 7:10. Bei den Herren (LK 1-12) lief es noch besser für die Blau-Weißen. Der erstgesetzte Dennis Gilberg und sein an vier gesetzter Teamkollege Julian Mädrich, aus der ersten Herrenmannschaft des TCE, kämpften sich erfolgreich durch das Feld und spielten das Finale unter sich aus. Nachdem Gilberg die gleiche Begegnung im vergangenen Jahr für sich entschied, konnte sich dieses Mal Mädrich mit 4:6 6:4 10:6 behaupten. Dritter wurde Matthias Wagner vom TC Oberwerth, der im Halbfinale gegen den späteren Sieger ausschied. Die Nebenrunde dieser Herrenkonkurrenz entschied Thomas Hartmann (TST Merl).

 

Die Überraschung des Wochenendes war Leona Dittrich (TV Kemmenau), die sich als ungesetzte Teilnehmerin durch das Damen B (LK 10-23)  Feld spielte und im Finale gegen die ebenfalls ungesetzte Denise Kadri (TC Neuwied) mit 6:4 7:6 gewann. Die Nebenrunde gewann ihre Teamkollegin Sina Diehl (TV Kemmenau). In der Herren B Konkurrenz (LK 10-23) sorgte Vladimir Darmanovic als ebenfalls ungesetzter Spieler für eine Überraschung und bezwang im Finale Manuel Höhn (SV Arzbach) mit 0:6 6:3 10:6. Auch der Arzbacher Felix Specht spielte sich bis ins Halbfinale und schied erst dort gegen den späteren Sieger aus. Trotzdem gab es noch einen Sieg für die Arzbacher Spieler: In der Nebenrunde gewinnt Julian Kneipp.

 

Damit geht wieder ein erfolgreiches und tolles Tennisturnier zu Ende. Vom 31. Juli bis 2. August finden dann die 5. Blau-Weiß Jugend-Open und von 4.- 6. September die 6. Blau-Weiß Open für Herren und Damen statt, auf die Turnierleitung und Verein mit großer Vorfreude blicken.

 

Herren A

Halbfinale: Gilberg (TCE) - Schweikert (TC Oberwerth) 6:4 6:3, Mädrich (TCE) - Wagner (TC Oberwerth) 7:6 4:6 10:5

Finale: Mädrich - Gilberg 4:6 6:4 10:6

 

Herren B

Halbfinale: Darmanovic (TC GW Elz) - Specht (SV Arzbach) 6:3 6:3, Cirkel (Marburger TC) - Höhn (SV Arzbach) 6:1 6:7 10:6

Finale: Darmanovic – Höhn 0:6 6:3 10:6

 

Damen A

Finale: Martina (HTC Bad Neuenahr) - Meyer (TCE) 3:6 6:3 10:7

 

Damen B

Halbfinale: Dittrich (TV Kemmenau) - Schmidt (TC Höhr-Grenzhausen) 1:6 6:2 10:5, Kadri (TC Neuwied)- Vesper (TV Ober-Eschbach) 1:6 6:4 10:6

Finale: Dittrich - Kadri 6:4 7:6

 

Alle Fotos vom Turnier findet ihr hier!


Weitere Ergebnisse und Tableaus findet ihr bei MyBigPoint!

Blau-Weiß Hallen-Open 2015 Plakat
BWHO 2015 Plakat.pdf
PDF-Dokument [446.9 KB]

Veranstalter: TC BW Bad Ems e.V.

Verantwortliche: Patrick Friedrich (Sportwart)

und Benjamin Löwenstein (Pressewart)

Zeitraum: 02.-04.01.2015

Anlage: Hallentennis Bad Ems, Emser Hütte 14, 56130 Bad Ems

Konkurrenzen: Herren Einzel LK 1-12

                        Herren Einzel LK 10-23

                        Damen Einzel LK 1-13

                        Damen Einzel LK 10-23 

Startgeld: 33 € (28 € Nenngeld + 5 € Turniergebühr TVRP)

Preise: 400 € Preisgeld + Sachpreise im Wert v. über 200  €

Meldeschluss: 29.12.2014 18 Uhr

Meldungen: Direkt in auf der Turnierseite in MyBigPoint

Hier finden Sie uns

TC BW Bad Ems e.V.
Insel Silberau
56130 Bad Ems

Telefon: +49 2603 3803

E-Mail: info@tcbadems.de

 

zur Anfahrtsbeschreibung

Unterstützer