Blau-Weiß Hallen Open 2017

Erfolgreicher Start der Turnierserie 2017

Mit guten Vorsätzen starteten wieder mehr als 35 Teilnehmer in das erste Turnier des Jahres beim TC BW Bad Ems. In den Konkurrenzen Herren A (LK 1-13), Herren B (LK 12-23) und Damen (LK 5-23) duellierten sich die Spielerinnen und Spieler um wertvolle LK Punkte für das neue LK Jahr, das am 1. Oktober begann. Überraschenderweise hatte die sonst zahlreicher besetzte Herren B Konkurrenz in diesem Jahr ein kleines 11-Spieler Tableau, während Herren A mit 14 und Damen mit 11 Teilnehmern besetzt war. Durch die Unterstützung des Sponsors Liebeskind Objektmanagement wurde in allen Konkurrenzen auch eine Nebenrunde angeboten, sodass die Spieler voll auf ihre Kosten kamen.

 

Das Tableau der Herren A Konkurrenz versprach bereits vorher packende Matches. Mit Julian Mädrich und Robert Guzik zeigten sich alte Bekannte aus den eigenen Reihen des TCE wieder mal bemüht um den Titel. Guzik musste sich am Ende dem stark aufspielenden Jonas Minthe aus Mainz im Halbfinale geschlagen 6:0 3:6 6:10 geben, während Julian Mädrich sich leicht angeschlagen aber trotzdem stark an Ralf Sillus (Wiesbadener THC, 4:6 6:3 11:9) bis in Finale spielte. Dort behielt er auch gegen Minthe die Oberhand und sicherte sich einen weiteren Blau-Weiß Open Titel mit 6:4 6:2. In der Nebenrunde siegt Patrick Schwörer (TC Mülheim-Kärlich) 6:1 6:1 gegen Linus Minthe (TSC Mainz). 

Im Hauptfeld der Herren B standen sich im Halbfinale der an zwei gesetzte Marco Bach (SV Arzbach) und Gerald Eberth (SV BW Niederelbert) gegenüber. Hier gewinnt Eberth 6:4 6:2. Für eine Überraschung sorgte der ungesetzte André Kneip, der bereits nach einem 6:0 6:0 in der ersten Runde den an Eins Gesetzten Matthias Schmidt (TC MIehlen) ebenfalls mit 6:0 6:0 aus dem Turnier warf. Im Halbfinale setzt er sich dann souverän mit 6:0 6:1 gegen Justus Baumgart (VFR Koblenz Karthause) durch, bevor er sich im Finale seinen ersten Titel des Jahres gegen Eberth mit 6:1 6:0 sichert. Das Spiel um Platz 3 entscheidet Baumgart mit 6:1 6:2 für sich.

Bei den Damen konnten die beiden gesetzten Simone Göbel (TC Trier) und Julia Baumgart (Wiesbadener THC) im Halbfinale jeweils ihrer Favoritenrolle gerecht werden und ihre Spiele gewinnen. Göbel gewinnt gegen Marie Ilse (TC Höhr-Grenzhausen) 6:3 6:2 und Baumgart gegen Kaya Zimmermann (TC Schönbach) 6:1 6:0. Im Finale der beiden Gesetzten behielt dann Baumgart souverän die Oberhand und sicherte sich ihren ersten BW-Open Titel mit 6:2 6:2 gegen die schon oft bei den Blau-Weiß Open angetretenen Simone Göbel. Das Spiel um Platz 3 gewinnt Ilse mit 2:6 6:2 10:7. In der Nebenrunde siegt Katharina Secker (TV Nassau) mit 6:1 6:4 gegen Nina Haas (TCE).

 

Damit geht wieder ein erfolgreiches Tennisturnier zu Ende. In diesem Jahr verschieben sich die Termine der beiden Sommerturniere etwas. Am Pfingstwochenende 16. bis 18. Juni finden die 7. Blau-Weiß Jugend-Open und von 15.- 17. September die 8. Blau-Weiß Open für Herren und Damen statt, auf die Turnierleitung und Verein mit großer Vorfreude blicken.

BWHO 2017 Plakat.pdf
PDF-Dokument [333.1 KB]

Veranstalter: TC BW Bad Ems e.V.

Verantwortliche: Patrick Friedrich (Sportwart)

und Benjamin Löwenstein (Pressewart)

Zeitraum: 06.-08.01.2017

Anlage: Hallentennis Bad Ems, Emser Hütte 14, 56130 Bad Ems

Konkurrenzen: Herren Einzel LK 1-13

                        Herren Einzel LK 12-23

                        Damen Einzel LK 5-23 

Startgeld: 33 € (28 € Nenngeld + 5 € Turniergebühr TVRP)

Preise: Preisgeld und Sachpreise im Wert von mehr als 600€

Meldeschluss: 02.01.2017 20 Uhr

Meldungen: Direkt auf der Turnierseite in MyBigPoint

Hier finden Sie uns

TC BW Bad Ems e.V.
Insel Silberau
56130 Bad Ems

Telefon: +49 2603 3803

E-Mail: info@tcbadems.de

 

zur Anfahrtsbeschreibung

Unterstützer